Thailand
FAQ
33
Personen haben sich diesen Beitrag erst kürzlich angesehen.
+
aktualisiert 03 Sep 2020 | 00:48

03 Sep 2020
33
Personen haben sich diesen Beitrag erst kürzlich angesehen.
Online in Thailand. Thai Sim Karte für dein Handy
Nie weit, gibt es stets mindestens ein Restaurant mit kostenlosem Internet (WIFI). Die Preise für eine Sim Karte sind aber so günstig, das man hier nicht sparen braucht. An jedem Flughafen und in jedem touristischem Gebiet gibt es mindestens einen nahen Shop, welcher dir eine SIM-Karte verkaufen möchte. In den großen Shopping-Centern findest du sogar garantiert einen Shop von "AIS", "true move" oder "dtac".
[thailand-faq.de]
Online in Thailand. Thai Sim Karte für dein Handy
- thailand-faq.de
Der größte Anbieter ist "AIS". Dieser hat auch die beste Netzabdeckung. Das bedeutet, dass es nur wenige Stellen in Thailand gibt, wo du keinen oder einen schlechten Empfang haben würdest.

Alle drei Anbieter sind eigentlich sehr ähnlich. Beim Kauf muss man ein Dokument dabei haben. Es reicht ein Führerschein oder der Reisepass.
Es gibt wöchentliche und monatliche Pakete, mit denen man telefonieren und ins Internet gehen kann. Es reicht meistens das kleinste Paket zu kaufen. Im Hotel selbst greift ihr auf das WLAN(WIFI) zu. Somit muss man sich in ein Geschäft eines der Anbieter begeben und dem Verkäufer mitteilen, dass man eine SIM-CARD möchte. Man teilt mit welches Prepaid-Paket (Vorauszahlungs-Paket) es sein soll und lässt sich die SIM-Karte direkt in das stecken und gleich aktivieren. Meistens nennen sich die passenden Pakete sogar "Tourist-Package", "Lucky Traveller SIM" oder ähnlich. Meistens kosten die Pakete zwischen 4€ und 20€ und sind ca. 14 Tage gültig. Es gibt stets ein passendes Paket von Tagen- bis Monatspaketen.


Sollte euer Paket verbraucht sein, dann ist keine neue SIM karte notwendig. Einfach wieder in einen AIS, DTAC oder TRUEMOVE-Geschäft gehen. Die Angestellten dort machen den ganzen Tag nichts anderes und wissen auf jeden Fall was zu tun ist. Einfach nachfragen und mitteilen das ihr bereits eine SIM-Karte im Handy habt und nur eine Aufladung möchtet.


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche Mela Birker


Keywords
Online in Thailand Thai Sim Karte Handy Internet AIS Dtac True Move Truemove
Online in Thailand. Thai Sim Karte für dein Handy
aktualisiert am
03 Sep 2020
| 00:48
veröffentlicht am
03 Sep 2020
| 00:14









*Alle ausgehenden Links sind sogenannte Ref-ID-Links. Das heißt, wenn Du da was kaufst (muss natürlich niemand), dann verdient der Verlinkende (in dem Fall hier also der Autor) ein paar Cent daran, ohne dass es Dich mehr kostet.
aktualisiert 03 Sep 2020 | 00:48

03 Sep 2020
33
Personen haben sich diesen Beitrag erst kürzlich angesehen.
+
Online in Thailand. Thai Sim Karte für dein Handy
Nie weit, gibt es stets mindestens ein Restaurant mit kostenlosem Internet (WIFI). Die Preise für eine Sim Karte sind aber so günstig, das man hier nicht sparen braucht. An jedem Flughafen und in jedem touristischem Gebiet gibt es mindestens einen nahen Shop, welcher dir eine SIM-Karte verkaufen möchte. In den großen Shopping-Centern findest du sogar garantiert einen Shop von "AIS", "true move" oder "dtac".
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
Der größte Anbieter ist "AIS". Dieser hat auch die beste Netzabdeckung. Das bedeutet, dass es nur wenige Stellen in Thailand gibt, wo du keinen oder einen schlechten Empfang haben würdest.

Alle drei Anbieter sind eigentlich sehr ähnlich. Beim Kauf muss man ein Dokument dabei haben. Es reicht ein Führerschein oder der Reisepass.
Es gibt wöchentliche und monatliche Pakete, mit denen man telefonieren und ins Internet gehen kann. Es reicht meistens das kleinste Paket zu kaufen. Im Hotel selbst greift ihr auf das WLAN(WIFI) zu. Somit muss man sich in ein Geschäft eines der Anbieter begeben und dem Verkäufer mitteilen, dass man eine SIM-CARD möchte. Man teilt mit welches Prepaid-Paket (Vorauszahlungs-Paket) es sein soll und lässt sich die SIM-Karte direkt in das stecken und gleich aktivieren. Meistens nennen sich die passenden Pakete sogar "Tourist-Package", "Lucky Traveller SIM" oder ähnlich. Meistens kosten die Pakete zwischen 4€ und 20€ und sind ca. 14 Tage gültig. Es gibt stets ein passendes Paket von Tagen- bis Monatspaketen.


Sollte euer Paket verbraucht sein, dann ist keine neue SIM karte notwendig. Einfach wieder in einen AIS, DTAC oder TRUEMOVE-Geschäft gehen. Die Angestellten dort machen den ganzen Tag nichts anderes und wissen auf jeden Fall was zu tun ist. Einfach nachfragen und mitteilen das ihr bereits eine SIM-Karte im Handy habt und nur eine Aufladung möchtet. Online in Thailand. Thai Sim Karte für dein Handy


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche Mela Birker
Dislike 0


Artikel geschrieben von:
Artikel: 513711

Online in Thailand. Thai Sim Karte für dein Handy


NEWS AND TRAVEL - destination Thailand
a community-based project
Let’s Encrypt
Unterstützt durch
Logo thailand-faq
thailand-faq | a community-based project

Diese Webseite verwendet neben essentiellen Cookies auch Cookies unserer Werbepartner.

akzeptieren ablehnen info