Dark Mode
Thailand
FAQ
Pattaya Infos & Reisetipps
+
06 Jul 2020 21:09
Pattaya Infos & Reisetipps
Pattaya - Infos: Was sind Bardamen? Was sind Freelancer?
Was ist die Soi-6?

Pattaya liegt ungefähr 150 Kilometer südöstlich von Bangkok entfernt und bietet ein überwältigendes Angebot an Bars, Restaurants, Freizeitaktivitäten und Übernachtungsmöglichkeiten.
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
Nachtleben in Pattaya
Die berüchtigte Stadt mit dem Slogan "Good Guys Go to Heaven, Bad Guys Go to Pattaya" ist besonders nachts eindrucksvoll. Das vielfältige Unterhaltungsangebot ist ideal für Urlauber die ab dem frühen Abend etwas erleben wollen. Wenn die Sonne untergeht dann gehen in Pattaya die roten Lichter erst an. Hunderte Open Air-Bars, Diskotheken mit unzähligen Frauen, Restaurants und so vielen Go-Go-Bars das man Monate brauchen würde um alles wenigstens einmal gesehen zu haben. Die knapp bekleideten Frauen warten auf zahlungskräftige Kunden. Eine ganze mittelgroße Stadt die alleine aus dem Grund besteht, das single-Männer in Pattaya Spaß haben wollen. Nirgends gibt es so nah beieinander mehr Hotels aller Preisklassen.

Das Angebot reicht von einfachen Restaurants bis zum edlen Nachtclub, Beer-Bars, Short-Time Beer-Bars mit Stundenzimmern im oberen Stockwerk, Massagesalons mit Happy-End, Billiard-Bars, Diskotheken und vieles mehr. Selbst Zusammenschlüsse aus ca. 20 Open-Air-Beer-Bars dicht an dicht gibt es mehrfach. Dort sind mehrere hundert Damen angestellt und bedienen die Touristen und versorgen durstige mit alkoholischen Getränken.

Bardamen
Manch einer verliebt sich und findet die Frau seines Lebens, andere verlieren alles. Schönheiten aus Pattaya oder Phuket arbeiten in den Bars und bieten neben der Arbeit als Bedienung auch ihren Escort-Service an. Diese Damen sind in der Mehrheit nicht in einer Bar um die Liebe ihres Lebens zu finden sondern suchen nach einer finanziell abgesicherten Zukunft. Der Escort-Service verschönert den Kunden ihren Aufenthalt, weshalb nicht wenige nur genau deswegen nach Thailand und insbesondere direkt nach Pattaya kommen. In einer verweilen die meisten etwas länger, von 20 Minuten bis hin zum ganzen Abend und der Nacht. Es gibt Musik und alkoholische Getränke. Die Preise sind hier am "günstigsten", vor allem im Vergleich zu den Go-Go-Bars. Nur im Supermarkt wäre es noch einmal viel günstiger. Da die Bardamen auch mit dir mittrinken wollen, sind diese auf "Ladydrinks" angewiesen. Diese so hoffen die Damen werden von den Gästen bezahlt. Für jeden Ladydrink erhält eine Dame eine kleine Provision.

Um eine Bardame von der Bar auszulösen ist eine Gebühr in Höhe von 200 bis 500 Baht notwendig, je nach Vorgabe der Bar. Die Dame selbst erhält noch einmal eine Zahlung. Die Höhe entscheidet diese selbst. Zwischen 750 Baht und 2000 Baht.
Die Regel ist 1200 Baht und die Dame bleibt bis zum nächsten Morgen.

Freelancer
Die Damen welche als "Freeelancer" bezeichnet werden sind genau wie die Bardamen, jedoch ohne eine Anstellung in einer Bar. Daher ist auch keine Gebühr an eine Bar zu bezahlen (Barfine). Die Preise sind ähnlich von 750 Baht bis 2000 Baht. Diese Damen bleiben in der Regel nur 1-2 Stunden. Die Hälfte der Damen bleibt über Nacht. Es kommt darauf an ob man sich mag. So verbringt eine Freelancerin gerne Zeit mit dir, dann bleibt Sie gegen Bezahlung auch den kompletten Urlaub an deiner Seite, falls du das willst. Dies ist bekannt unter "Take-Care", also sich um den Kunde kümmern und "Girlfriend-Experience" oder ähnlich genannt, daher eine Freundin auf Zeit. Auch eine Bardame bleibt bei dir den ganzen Urlaub wenn du das möchtest. Dann ist jedoch auch täglich die Barfine zu bezahlen. Ob der volle Preis bezahlt werden muss oder ob man sich auf einen Festpreis einigt, hängt von deinem Verhandlungsgeschick ab und wie sehr Sie dich mag.
Freelancer lernt man entweder in den Diskotheken spät Nachts kennen oder auf Dating-Portalen wie Tinder. Die Mehrheit lernt sich jedoch in den Diskotheken kennen oder Plätzen mit Musik wie der "Tree-Town" in Pattaya.


Soi 6
Die Soi-6 ist eine Verbindungsstraße zwischen einer Hauptstraße und der Strandpromenade. Hier reihen sich Short-Time-Bars aneinander in denen ca. 300 "Begleiterinnen" Dienste anbieten.


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche











*Alle ausgehenden Links sind sogenannte Ref-ID-Links. Das heißt, wenn Du da was kaufst (muss natürlich niemand), dann verdient der Verlinkende (in dem Fall hier also der Autor) ein paar Cent daran, ohne dass es Dich mehr kostet.
06 Jul 2020 21:09
+
Pattaya Infos & Reisetipps
Pattaya - Infos: Was sind Bardamen? Was sind Freelancer?
Was ist die Soi-6?

Pattaya liegt ungefähr 150 Kilometer südöstlich von Bangkok entfernt und bietet ein überwältigendes Angebot an Bars, Restaurants, Freizeitaktivitäten und Übernachtungsmöglichkeiten.
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
Nachtleben in Pattaya
Die berüchtigte Stadt mit dem Slogan "Good Guys Go to Heaven, Bad Guys Go to Pattaya" ist besonders nachts eindrucksvoll. Das vielfältige Unterhaltungsangebot ist ideal für Urlauber die ab dem frühen Abend etwas erleben wollen. Wenn die Sonne untergeht dann gehen in Pattaya die roten Lichter erst an. Hunderte Open Air-Bars, Diskotheken mit unzähligen Frauen, Restaurants und so vielen Go-Go-Bars das man Monate brauchen würde um alles wenigstens einmal gesehen zu haben. Die knapp bekleideten Frauen warten auf zahlungskräftige Kunden. Eine ganze mittelgroße Stadt die alleine aus dem Grund besteht, das single-Männer in Pattaya Spaß haben wollen. Nirgends gibt es so nah beieinander mehr Hotels aller Preisklassen.

Das Angebot reicht von einfachen Restaurants bis zum edlen Nachtclub, Beer-Bars, Short-Time Beer-Bars mit Stundenzimmern im oberen Stockwerk, Massagesalons mit Happy-End, Billiard-Bars, Diskotheken und vieles mehr. Selbst Zusammenschlüsse aus ca. 20 Open-Air-Beer-Bars dicht an dicht gibt es mehrfach. Dort sind mehrere hundert Damen angestellt und bedienen die Touristen und versorgen durstige mit alkoholischen Getränken.

Bardamen
Manch einer verliebt sich und findet die Frau seines Lebens, andere verlieren alles. Schönheiten aus Pattaya oder Phuket arbeiten in den Bars und bieten neben der Arbeit als Bedienung auch ihren Escort-Service an. Diese Damen sind in der Mehrheit nicht in einer Bar um die Liebe ihres Lebens zu finden sondern suchen nach einer finanziell abgesicherten Zukunft. Der Escort-Service verschönert den Kunden ihren Aufenthalt, weshalb nicht wenige nur genau deswegen nach Thailand und insbesondere direkt nach Pattaya kommen. In einer verweilen die meisten etwas länger, von 20 Minuten bis hin zum ganzen Abend und der Nacht. Es gibt Musik und alkoholische Getränke. Die Preise sind hier am "günstigsten", vor allem im Vergleich zu den Go-Go-Bars. Nur im Supermarkt wäre es noch einmal viel günstiger. Da die Bardamen auch mit dir mittrinken wollen, sind diese auf "Ladydrinks" angewiesen. Diese so hoffen die Damen werden von den Gästen bezahlt. Für jeden Ladydrink erhält eine Dame eine kleine Provision.

Um eine Bardame von der Bar auszulösen ist eine Gebühr in Höhe von 200 bis 500 Baht notwendig, je nach Vorgabe der Bar. Die Dame selbst erhält noch einmal eine Zahlung. Die Höhe entscheidet diese selbst. Zwischen 750 Baht und 2000 Baht.
Die Regel ist 1200 Baht und die Dame bleibt bis zum nächsten Morgen.

Freelancer
Die Damen welche als "Freeelancer" bezeichnet werden sind genau wie die Bardamen, jedoch ohne eine Anstellung in einer Bar. Daher ist auch keine Gebühr an eine Bar zu bezahlen (Barfine). Die Preise sind ähnlich von 750 Baht bis 2000 Baht. Diese Damen bleiben in der Regel nur 1-2 Stunden. Die Hälfte der Damen bleibt über Nacht. Es kommt darauf an ob man sich mag. So verbringt eine Freelancerin gerne Zeit mit dir, dann bleibt Sie gegen Bezahlung auch den kompletten Urlaub an deiner Seite, falls du das willst. Dies ist bekannt unter "Take-Care", also sich um den Kunde kümmern und "Girlfriend-Experience" oder ähnlich genannt, daher eine Freundin auf Zeit. Auch eine Bardame bleibt bei dir den ganzen Urlaub wenn du das möchtest. Dann ist jedoch auch täglich die Barfine zu bezahlen. Ob der volle Preis bezahlt werden muss oder ob man sich auf einen Festpreis einigt, hängt von deinem Verhandlungsgeschick ab und wie sehr Sie dich mag.
Freelancer lernt man entweder in den Diskotheken spät Nachts kennen oder auf Dating-Portalen wie Tinder. Die Mehrheit lernt sich jedoch in den Diskotheken kennen oder Plätzen mit Musik wie der "Tree-Town" in Pattaya.


Soi 6
Die Soi-6 ist eine Verbindungsstraße zwischen einer Hauptstraße und der Strandpromenade. Hier reihen sich Short-Time-Bars aneinander in denen ca. 300 "Begleiterinnen" Dienste anbieten.
Pattaya Infos & Reisetipps


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche
Dislike 0


Artikel geschrieben von:
Artikel: 513654

Pattaya Infos & Reisetipps


NEWS AND TRAVEL - destination Thailand
a community-based project
Let’s Encrypt
Unterstützt durch
Logo thailand-faq
thailand-faq | a community-based project

Diese Webseite verwendet neben essentiellen Cookies auch Cookies unserer Werbepartner.

akzeptieren ablehnen info