Dark Mode
Thailand
FAQ
kürzlich gelesen von:
44 Personen
+
aktualisiert 03 Sep 2020 | 20:47

03 Sep 2020
kürzlich gelesen von:
44 Personen
Thailand als Frau bereisen. Gefährlich?
Ein Urlaub als Frau, allein unterwegs oder mit der besten Freundin.
Vorfreude, Planung, aber ist Thailand als Frau nicht gefährlich?
[thailand-faq.de]
Thailand als Frau bereisen. Gefährlich?
- thailand-faq.de
Nach meiner mehrmonatigen Reise kann ich sagen, das ich mich noch nie so sicher irgendwo gefühlt habe. Allein oder mit der Freundin unterwegs, ich habe mir nie Sorgen machen müssen. Es liegt aber auch an euch selbst und wo ihr euch befindet. Es ist viel wahrscheinlicher das ihr euch im Straßenverkehr verletzt wenn ihr unachtsam Roller fahrt.

FAQ, gut zu Wissen:
Eine kriminelle thailändische Person würde dich nie öffentlich oder sogar gewaltsam berauben. Ein Thai würde sein "Gesicht verlieren" wenn diese Person öffentlich als Dieb oder Gewalttäter bloßgestellt würde. Gefährlich sind nur drogenabhängige oder alkoholisierte Personen (auch andere Touristen). Dazu zählt insbesondere die Fullmoon-Party in Ko-Pha-ngan, das Rotlichviertel in Pattaya, jede volle Diskothek, jeder abgelegene Ort in der Nacht welchen du auch in Deutschland unheimlich finden und meiden würdest. Begib dich also nicht Nachts alleine an das weit entfernteste und unbewohnte Eck der Insel. Vermeide den Kontakt zu offensichtlich betrunkenen, fremden Personen.

Gewalt durch Thais: nahe 0%, aber Reise trotzdem nicht an abgelegene Orte wo im Umkreis von einigen Kilometern absolut keine anderen Menschen zu sehen sind. Mit gesundem Menschenverstand passiert dir ganz sicher garnichts.

Diebstahl durch Thais, nahe 0%, aber Vorsicht: Wertsachen lässt man nicht im Reisegepäck liegen, bei Busreisen zum Beispiel ist dein Koffer unbeaufsichtigt. Hotelzimmer - kein Bargeld rumliegen lassen.

Diebstahl durch andere Touristen: Handtasche in Discos, Wertsachen auf der Strandliege, Reisegepäck im Bus

Grundsätzlich zu den Thailändischen Männern und Frauen. Du wirst wahrscheinlich nie erleben wie ein Thai einen Tourist auf offener Straße beraubt oder dabei sogar Gewalt anwendet. Ich muss ehrlich sagen, ich fühle mich in Deutschland, an Banhhöfen oder auch in der Dunkelheit auf den Straßen manchmal sehr unwohl. Dieses Gefühl hatte ich nie in Thailand. Die Thais sind sehr freundlich und zurückhaltend. Man muss sich eher vor anderen Touristen "schützen" oder sollte zumindest etwas vorsichtig sein.

Mit "Schützen" meine ich die typischen Situationen wie eine volle Disco oder Bar, in der ein Dieb leicht in deine Handtasche greifen kann. Auch am Strand während du zur Abkühlung ins Meer hüpfst. Dann bietest du jedem Gelegenheitsdieb die Chance, deine Wertsachen auf der Strandliege einfach mitgehen zu lassen.

Aber man hört doch...
Ja, es gibt immer wieder einzelne Berichte von Diebstahl, Betrug oder Gewalt gegenüber Touristen in Thailand. Man muss aber wissen, das passiert in anderen Ländern, auch Deutschland, viel viel häufiger.

Dann ist Thailand als Frau zu bereisen also gar kein Problem?
Thailand ist das beste Land das man in Südostasien bereisen kann.
Wenn du etwas vorsichtig bist, dich nicht von Taxifahrern abzocken lässt und alles in Ruhe angehst, dann wird dir absolut garnichts schlechtes passieren.

Als Frau würde ich dort nie hin gehen, aber an die Singlemänner:
In Pattaya, ein Rotlichtbezirk kommen Straftaten häufiger vor. Es sind nie wirklich schlimme Dinge, aber ein Diebstahl aus dem Hotelzimmer durch "Bekanntschaften" passiert hin und wieder mal. Aber hier spielt der Einfluss von Alkohol und Drogen eine große Rolle. Hier kommt hin und wieder sogar Taschendiebstahl vor. Das Dritte Geschlecht in Thailand arbeitet hier ebenfalls im Rotlichbereich. Der Taschendiebstahl geschieht während einer Umarmung. Ansonsten wird dir etwas geklaut wenn du eine "Bekanntschaft" mit in dein Hotelzimmer nimmst und Wertsachen oder Bargeld offen rum liegen lässt.


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche, Bild erstellt von: azat_ajphotos / indivstock.com


Keywords
sicher sicherheit diebstahl als frau alleine reisen
Thailand als Frau bereisen. Gefährlich?
aktualisiert am
03 Sep 2020
| 20:47
veröffentlicht am
03 Sep 2020
| 20:03









*Alle ausgehenden Links sind sogenannte Ref-ID-Links. Das heißt, wenn Du da was kaufst (muss natürlich niemand), dann verdient der Verlinkende (in dem Fall hier also der Autor) ein paar Cent daran, ohne dass es Dich mehr kostet.
aktualisiert 03 Sep 2020 | 20:47

03 Sep 2020
kürzlich gelesen von:
44 Personen
+
Thailand als Frau bereisen. Gefährlich?
Ein Urlaub als Frau, allein unterwegs oder mit der besten Freundin.
Vorfreude, Planung, aber ist Thailand als Frau nicht gefährlich?
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
Nach meiner mehrmonatigen Reise kann ich sagen, das ich mich noch nie so sicher irgendwo gefühlt habe. Allein oder mit der Freundin unterwegs, ich habe mir nie Sorgen machen müssen. Es liegt aber auch an euch selbst und wo ihr euch befindet. Es ist viel wahrscheinlicher das ihr euch im Straßenverkehr verletzt wenn ihr unachtsam Roller fahrt.

FAQ, gut zu Wissen:
Eine kriminelle thailändische Person würde dich nie öffentlich oder sogar gewaltsam berauben. Ein Thai würde sein "Gesicht verlieren" wenn diese Person öffentlich als Dieb oder Gewalttäter bloßgestellt würde. Gefährlich sind nur drogenabhängige oder alkoholisierte Personen (auch andere Touristen). Dazu zählt insbesondere die Fullmoon-Party in Ko-Pha-ngan, das Rotlichviertel in Pattaya, jede volle Diskothek, jeder abgelegene Ort in der Nacht welchen du auch in Deutschland unheimlich finden und meiden würdest. Begib dich also nicht Nachts alleine an das weit entfernteste und unbewohnte Eck der Insel. Vermeide den Kontakt zu offensichtlich betrunkenen, fremden Personen.

Gewalt durch Thais: nahe 0%, aber Reise trotzdem nicht an abgelegene Orte wo im Umkreis von einigen Kilometern absolut keine anderen Menschen zu sehen sind. Mit gesundem Menschenverstand passiert dir ganz sicher garnichts.

Diebstahl durch Thais, nahe 0%, aber Vorsicht: Wertsachen lässt man nicht im Reisegepäck liegen, bei Busreisen zum Beispiel ist dein Koffer unbeaufsichtigt. Hotelzimmer - kein Bargeld rumliegen lassen.

Diebstahl durch andere Touristen: Handtasche in Discos, Wertsachen auf der Strandliege, Reisegepäck im Bus

Grundsätzlich zu den Thailändischen Männern und Frauen. Du wirst wahrscheinlich nie erleben wie ein Thai einen Tourist auf offener Straße beraubt oder dabei sogar Gewalt anwendet. Ich muss ehrlich sagen, ich fühle mich in Deutschland, an Banhhöfen oder auch in der Dunkelheit auf den Straßen manchmal sehr unwohl. Dieses Gefühl hatte ich nie in Thailand. Die Thais sind sehr freundlich und zurückhaltend. Man muss sich eher vor anderen Touristen "schützen" oder sollte zumindest etwas vorsichtig sein.

Mit "Schützen" meine ich die typischen Situationen wie eine volle Disco oder Bar, in der ein Dieb leicht in deine Handtasche greifen kann. Auch am Strand während du zur Abkühlung ins Meer hüpfst. Dann bietest du jedem Gelegenheitsdieb die Chance, deine Wertsachen auf der Strandliege einfach mitgehen zu lassen.

Aber man hört doch...
Ja, es gibt immer wieder einzelne Berichte von Diebstahl, Betrug oder Gewalt gegenüber Touristen in Thailand. Man muss aber wissen, das passiert in anderen Ländern, auch Deutschland, viel viel häufiger.

Dann ist Thailand als Frau zu bereisen also gar kein Problem?
Thailand ist das beste Land das man in Südostasien bereisen kann.
Wenn du etwas vorsichtig bist, dich nicht von Taxifahrern abzocken lässt und alles in Ruhe angehst, dann wird dir absolut garnichts schlechtes passieren.

Als Frau würde ich dort nie hin gehen, aber an die Singlemänner:
In Pattaya, ein Rotlichtbezirk kommen Straftaten häufiger vor. Es sind nie wirklich schlimme Dinge, aber ein Diebstahl aus dem Hotelzimmer durch "Bekanntschaften" passiert hin und wieder mal. Aber hier spielt der Einfluss von Alkohol und Drogen eine große Rolle. Hier kommt hin und wieder sogar Taschendiebstahl vor. Das Dritte Geschlecht in Thailand arbeitet hier ebenfalls im Rotlichbereich. Der Taschendiebstahl geschieht während einer Umarmung. Ansonsten wird dir etwas geklaut wenn du eine "Bekanntschaft" mit in dein Hotelzimmer nimmst und Wertsachen oder Bargeld offen rum liegen lässt.
Thailand als Frau bereisen. Gefährlich?


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche, Bild erstellt von: azat_ajphotos / indivstock.com
Dislike 0


Artikel geschrieben von:
Artikel: 513712

Thailand als Frau bereisen. Gefährlich?


NEWS AND TRAVEL - destination Thailand
a community-based project
Let’s Encrypt
Unterstützt durch
Logo thailand-faq
thailand-faq | a community-based project

Diese Webseite verwendet neben essentiellen Cookies auch Cookies unserer Werbepartner.

akzeptieren ablehnen info