Dark Mode
Thailand
FAQ
Thailand . Reiseroute + Individualreise
+
05 Jul 2020 13:42
Thailand . Reiseroute + Individualreise
Individualtourismus ist statt ein Reisebüro aufzusuchen einfach alles selbst online und individuel zu buchen. Neben einem größerem Angebot lässt sich so auch einiges sparen.
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
2. Orte
Die Orte muss jeder für sich selber entscheiden. Hier helfen am ehesten Meinungen von Bekannten oder Freunden. Jeder Ort hat seine Besonderheiten aber auch individuel gefühlte Nachteile. Die Reise innerhalb Thailand ist aber unkompliziert. Einige Orte liegen jedoch relativ weit auseinander. [Achtung! Sich nicht selber zu sehr das Abenteuer vermasseln indem man bereits alles auf Youtube streamt.] Wenn der Ort gefällt, dann bleibt man länger und bucht einfach noch einige Tage mehr. Gefällt der Ort nicht, so werden überall "Mini-Bus"-Transporte für wenige Euro in nahegelegende Orte angeboten. Ansonsten nimmt man so einen Tranport/Minibus zum nächstgelegenen kleinen Flughafen und fliegt für ca. 25€ innerhalb Thailands. Es ist sehr einfach. Die Flüge sollte man für lange Strecken unbedingt bevorzugen (Norden in den Süden). Gleicher oder ähnlicher Preis wie ein Bustransport aber 10x schneller könnte das Fazit der Inlandsflüge lauten. Berücksichtigt man die Reisezeit inklusive Anreise zum Flughafen, sowie die Wartezeit und das Boarding, ist es manchmal jedoch bequemer sich einfach in einen Minibus zu setzen und sich fahren zu lassen. Von Surat-Thani nach Ko Samui ist die Fähre ein riesiges Katamaran. So ein schnelles und riesiges Katamaran und auch ein einfacher Mini-Bus sind auch ein kleines Abenteuer.

Die Top-Reiseroute für +3 Wochen Urlaubszeit könnte sein:

Bangkok 1-2 Nächte [Khaosan Road falls zum ersten mal in Thailand]
- Alternative: Direkter Weiterflug in den Süden oder nach Chiang Mai

Phuket 1-3 Nächte [Patong Strand, ähnlich Mallorca mit Rotlicht-Party-Nachtleben]
- Alternative: Phuket [anderer ruhigerer Strand in Phuket / Phuket Altstadt]

Wenn das Nachtleben nicht stört ist Patong für jedermann geeignet. Der Strand ist wunderschön und es gibt gleich mehrere Strände zu besuchen. Phuket ist groß. Außer Patong gibt es viele Strände, von ruhig bis Ballermann (Patong Strand]. Auch die Altstadt hat seinen Charm und ist beliebt. Alleinreisende Frauen oder paare bevorzugen in der Regel jedoch Chiang Mai, Ko Tao, Ko Lanta und Ko Phi-Phi.

Krabi 1-3 Nächte [Ao Nang Strand] und Tagesausflug nach Ko Phi Phi. Sehr beliebt bei Familien. Auch die Möglichkeit zum ausgehen gibt es hier genügend.
- Alternative: Direkt nach Ko Phi Phi [Insel ohne Verkehr, Hotels nicht günstig]
- Alternative: Direkt nach Ko Lanta

Krabi ist sehr entspannt und sieht besonders tropisch aus. Für Extrem-Partyhungrige zu langweilig. Für alle anderen perfekt für wenige Tage.

Ko Phi Phi sieht einmalig gut aus. Einer der besondersten Orte dieser Welt. Sehr klein, ohne Verkehr, Hotels sind nicht günstig, da es "wenige" gibt. In der Hochsaison aber schnell überfüllt. Daher in der Hochsaison eher Partyatmosphäre und Hipp, insbesondere ab dem frühen Abend. Der Ausblick von einem großen Hügel über die kleine Insel ist weltberühmt. Mann kommt dort ohne Tour oder Führer innerhalb 1 Stunde selbst hin. Kamera nicht vergessen! Feste Schuhe anziehen! Moskitospray einpacken!
Eine Seite der Insel wird für Ankunft und Abfahrt von Touristen mit den Schiffen genutzt, dort sind auch die schönsten Restaurants. Die andere Inselseite ist frei und bietet einen langen Sandstrand an, einen der tollsten Strände die man gesehen hat.

Im Anschluss geht es nach Surat Thani (6 Stunden Busfahrt) um dort in eine Fähre (großes Katamaran-Schiff) einzusteigen. In Thailand bucht man immer Transport-Komplettpakete. Verkauft werden diese überall wo Touristen sind. Diese Transport-Komplettpakete bieten an, dich nach XY zu bringen. Dort ist alles inbegriffen. Der Mini-Bus der dich am Hotel abholt, der große Bus für weite Strecken und auch das letzte Stück mit dem Katamaran ist im Preis inbegriffen. Man muss sich keine Gedanken machen. Am Hafen in Surat Thani angekommen.. Dieses Schiff bringt dich zu einer der drei nachfolgenden Inseln. Das Schiff fährt alle 3 Ziele an. Die Inseln liegen nur jeweils ca. 1 Stunde auseinander. Daher eignet es sich perfekt vielleicht sogar alle 3 zu besuchen. Bei anderer Reiseroute könnte man auch von Phuket für ca. 100€ direkt nach Ko Samui fliegen. Man hat freie Wahl.

Ko Samui [2 Nächte, jüngeres Publikum, Nachts Party am Chaweng Beach]
Ko Pha-ngan [1-2 Nächte,sehr idyllisch, wenn gerade keine Fullmoon-Party]
Ko Tao 2 Nächte [sehr kleine & wunderschöne Insel]
- Alternativ: nur eine der Inseln dafür entspannter & länger bleiben

Hua Hin 1-2 Nächte [eher ruhig aber liegt passend auf dem Weg]
Chian Mai 2-4 Nächte (große Altstadt, sehr beliebt]
nach Chiang Mai geht es entweder per Flugzeug von Ko Samui oder günstiger mit dem Schiff (Katamaran] nach Hua Hin und von dort aus mit dem Mini-Bus weiter.

Die meisten Flüge landen in Bangkok (im Norden Thailand). Alternativ in Phuket, welches im Süden von Thailand liegt. Eine Busfahrt zwischen beiden Zielen würde ca. 12 Stunden dauern. Ein günstiger Flug nur ca. 25€ und benötigt unter 2 Stunden.

Die allermeisten Touristen landen in Bangkok und besuchen die Stadt für 1 Nacht. Nach spätestens 1-2 Tagen Bangkok erfolgt die Weiterreise. Entweder in den Norden nach Chiang-Mai, in den Nord-Osten nach Pattaya oder direkt in den Süden nach Koh-Samui, Phuket, Koh-Tao, Krabi, Koh-Phi-Phi ..

Der Norden Chiang Mai sollte auf jeden Fall besucht werden. 3 Tage genügen für einen guten Eindruck. Bei Gefallen bleibt man länger. Jede Art von Tourist besucht diese große Stadt sehr gerne. Achtung: Es gibt keinen Strand, dafür Kultur und buntes Altstadtleben.

Im Nord-Osten Thailand bietet Pattaya eine mittelgroße Stadt pures Nachtleben ABER nur für Erwachsenes Publikum, insbesondere Alleinreisende Männer welche sich ein weibliche Begleitung für den Urlaub wünschen fahren dorthin. Absolut ungeeignet für Paare und alleinreisende Frauen oder Urlaub mit Kindern.

Weiter südlich findet jeder seinen Traumstrand. Angefangen mit Hua-Hin welches nur wenig weit weg von Bangkok liegt. Es genügt hier mit einem günstigen Transporter (Minibus) 2 Stunden RIchtung Süden zu fahren.



- Singlemänner auf "Partnersuche" fahren in der Regel direkt in den Nordosten nach Pattaya, am Flughafen, ca. 5€, ca. einmal jede Stunde mit einem großen Sammelbus. Von Vormittags bis ca. 22 Uhr möglich. Direkt buchbar am Flughafen. Sehr einfach. Bei der Hinfahrt erfolgt eventuell ein Stopp in einem Reisebüro, dort euer Hotel nennen damit Ihr auch direkt mit einem Mini-Bus forthin gefahren werden könnt. Manche Buse fahren nur Bushaltestelle, dort warten TukTuks auf euch. Vorher fragen ob "direct to hotel or bus station ?". Direkt zum Hotel ist gut, Busstation ist schlecht da Extrakosten.


2. Hotel
Ein Hotel kann über expedia.de, agoda.de, booking.de usw. gebucht werden.
Es ist kinderleicht und Bewertungen von Tripadvisor können zusätzlich helfen. Ist man nicht gerade im Dezember oder Januar unterwegs, gibt es immer ein freies Hotel nach Wunsch. Budget Hotels sind in der Hochsaison schneller vergriffen. Ab Preisen von ca. 40€ je Nacht hat man aber das ganze Jahr eine gute Auswahl. So könnte man die Hotels auch nur jeweils für 1-2 Tage buchen.
Auch direkt zum Hotel zu gehen, sich das Zimmer ansehen und dann bar bezahlen ist möglich. Erwartet aber keinen Preisnachlass.
TIPP: Es lohnt sich Google Maps Hotels Patong [Name des Orts ersetzen] zu googlen und in den Ort zu Zoomen. Hotspots erkent man leicht an der grö0eren Anzahl von Hotels in einem Radius. Sind kaum oder keine Hotels, ist dieser Ort für touristen eher ungeeignet da wenig Infrastruktur für den Tourismus verfügbar ist (Retaurants, Transportmittel usw.].


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche, google maps


Keywords
Thailand reiseroute Reise-Route
Thailand . Reiseroute + Individualreise
veröffentlicht am
05 Jul 2020
| 13:42









*Alle ausgehenden Links sind sogenannte Ref-ID-Links. Das heißt, wenn Du da was kaufst (muss natürlich niemand), dann verdient der Verlinkende (in dem Fall hier also der Autor) ein paar Cent daran, ohne dass es Dich mehr kostet.
05 Jul 2020 13:42
+
Thailand . Reiseroute + Individualreise
Individualtourismus ist statt ein Reisebüro aufzusuchen einfach alles selbst online und individuel zu buchen. Neben einem größerem Angebot lässt sich so auch einiges sparen.
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
2. Orte
Die Orte muss jeder für sich selber entscheiden. Hier helfen am ehesten Meinungen von Bekannten oder Freunden. Jeder Ort hat seine Besonderheiten aber auch individuel gefühlte Nachteile. Die Reise innerhalb Thailand ist aber unkompliziert. Einige Orte liegen jedoch relativ weit auseinander. [Achtung! Sich nicht selber zu sehr das Abenteuer vermasseln indem man bereits alles auf Youtube streamt.] Wenn der Ort gefällt, dann bleibt man länger und bucht einfach noch einige Tage mehr. Gefällt der Ort nicht, so werden überall "Mini-Bus"-Transporte für wenige Euro in nahegelegende Orte angeboten. Ansonsten nimmt man so einen Tranport/Minibus zum nächstgelegenen kleinen Flughafen und fliegt für ca. 25€ innerhalb Thailands. Es ist sehr einfach. Die Flüge sollte man für lange Strecken unbedingt bevorzugen (Norden in den Süden). Gleicher oder ähnlicher Preis wie ein Bustransport aber 10x schneller könnte das Fazit der Inlandsflüge lauten. Berücksichtigt man die Reisezeit inklusive Anreise zum Flughafen, sowie die Wartezeit und das Boarding, ist es manchmal jedoch bequemer sich einfach in einen Minibus zu setzen und sich fahren zu lassen. Von Surat-Thani nach Ko Samui ist die Fähre ein riesiges Katamaran. So ein schnelles und riesiges Katamaran und auch ein einfacher Mini-Bus sind auch ein kleines Abenteuer.

Die Top-Reiseroute für +3 Wochen Urlaubszeit könnte sein:

Bangkok 1-2 Nächte [Khaosan Road falls zum ersten mal in Thailand]
- Alternative: Direkter Weiterflug in den Süden oder nach Chiang Mai

Phuket 1-3 Nächte [Patong Strand, ähnlich Mallorca mit Rotlicht-Party-Nachtleben]
- Alternative: Phuket [anderer ruhigerer Strand in Phuket / Phuket Altstadt]

Wenn das Nachtleben nicht stört ist Patong für jedermann geeignet. Der Strand ist wunderschön und es gibt gleich mehrere Strände zu besuchen. Phuket ist groß. Außer Patong gibt es viele Strände, von ruhig bis Ballermann (Patong Strand]. Auch die Altstadt hat seinen Charm und ist beliebt. Alleinreisende Frauen oder paare bevorzugen in der Regel jedoch Chiang Mai, Ko Tao, Ko Lanta und Ko Phi-Phi.

Krabi 1-3 Nächte [Ao Nang Strand] und Tagesausflug nach Ko Phi Phi. Sehr beliebt bei Familien. Auch die Möglichkeit zum ausgehen gibt es hier genügend.
- Alternative: Direkt nach Ko Phi Phi [Insel ohne Verkehr, Hotels nicht günstig]
- Alternative: Direkt nach Ko Lanta

Krabi ist sehr entspannt und sieht besonders tropisch aus. Für Extrem-Partyhungrige zu langweilig. Für alle anderen perfekt für wenige Tage.

Ko Phi Phi sieht einmalig gut aus. Einer der besondersten Orte dieser Welt. Sehr klein, ohne Verkehr, Hotels sind nicht günstig, da es "wenige" gibt. In der Hochsaison aber schnell überfüllt. Daher in der Hochsaison eher Partyatmosphäre und Hipp, insbesondere ab dem frühen Abend. Der Ausblick von einem großen Hügel über die kleine Insel ist weltberühmt. Mann kommt dort ohne Tour oder Führer innerhalb 1 Stunde selbst hin. Kamera nicht vergessen! Feste Schuhe anziehen! Moskitospray einpacken!
Eine Seite der Insel wird für Ankunft und Abfahrt von Touristen mit den Schiffen genutzt, dort sind auch die schönsten Restaurants. Die andere Inselseite ist frei und bietet einen langen Sandstrand an, einen der tollsten Strände die man gesehen hat.

Im Anschluss geht es nach Surat Thani (6 Stunden Busfahrt) um dort in eine Fähre (großes Katamaran-Schiff) einzusteigen. In Thailand bucht man immer Transport-Komplettpakete. Verkauft werden diese überall wo Touristen sind. Diese Transport-Komplettpakete bieten an, dich nach XY zu bringen. Dort ist alles inbegriffen. Der Mini-Bus der dich am Hotel abholt, der große Bus für weite Strecken und auch das letzte Stück mit dem Katamaran ist im Preis inbegriffen. Man muss sich keine Gedanken machen. Am Hafen in Surat Thani angekommen.. Dieses Schiff bringt dich zu einer der drei nachfolgenden Inseln. Das Schiff fährt alle 3 Ziele an. Die Inseln liegen nur jeweils ca. 1 Stunde auseinander. Daher eignet es sich perfekt vielleicht sogar alle 3 zu besuchen. Bei anderer Reiseroute könnte man auch von Phuket für ca. 100€ direkt nach Ko Samui fliegen. Man hat freie Wahl.

Ko Samui [2 Nächte, jüngeres Publikum, Nachts Party am Chaweng Beach]
Ko Pha-ngan [1-2 Nächte,sehr idyllisch, wenn gerade keine Fullmoon-Party]
Ko Tao 2 Nächte [sehr kleine & wunderschöne Insel]
- Alternativ: nur eine der Inseln dafür entspannter & länger bleiben

Hua Hin 1-2 Nächte [eher ruhig aber liegt passend auf dem Weg]
Chian Mai 2-4 Nächte (große Altstadt, sehr beliebt]
nach Chiang Mai geht es entweder per Flugzeug von Ko Samui oder günstiger mit dem Schiff (Katamaran] nach Hua Hin und von dort aus mit dem Mini-Bus weiter.

Die meisten Flüge landen in Bangkok (im Norden Thailand). Alternativ in Phuket, welches im Süden von Thailand liegt. Eine Busfahrt zwischen beiden Zielen würde ca. 12 Stunden dauern. Ein günstiger Flug nur ca. 25€ und benötigt unter 2 Stunden.

Die allermeisten Touristen landen in Bangkok und besuchen die Stadt für 1 Nacht. Nach spätestens 1-2 Tagen Bangkok erfolgt die Weiterreise. Entweder in den Norden nach Chiang-Mai, in den Nord-Osten nach Pattaya oder direkt in den Süden nach Koh-Samui, Phuket, Koh-Tao, Krabi, Koh-Phi-Phi ..

Der Norden Chiang Mai sollte auf jeden Fall besucht werden. 3 Tage genügen für einen guten Eindruck. Bei Gefallen bleibt man länger. Jede Art von Tourist besucht diese große Stadt sehr gerne. Achtung: Es gibt keinen Strand, dafür Kultur und buntes Altstadtleben.

Im Nord-Osten Thailand bietet Pattaya eine mittelgroße Stadt pures Nachtleben ABER nur für Erwachsenes Publikum, insbesondere Alleinreisende Männer welche sich ein weibliche Begleitung für den Urlaub wünschen fahren dorthin. Absolut ungeeignet für Paare und alleinreisende Frauen oder Urlaub mit Kindern.

Weiter südlich findet jeder seinen Traumstrand. Angefangen mit Hua-Hin welches nur wenig weit weg von Bangkok liegt. Es genügt hier mit einem günstigen Transporter (Minibus) 2 Stunden RIchtung Süden zu fahren.



- Singlemänner auf "Partnersuche" fahren in der Regel direkt in den Nordosten nach Pattaya, am Flughafen, ca. 5€, ca. einmal jede Stunde mit einem großen Sammelbus. Von Vormittags bis ca. 22 Uhr möglich. Direkt buchbar am Flughafen. Sehr einfach. Bei der Hinfahrt erfolgt eventuell ein Stopp in einem Reisebüro, dort euer Hotel nennen damit Ihr auch direkt mit einem Mini-Bus forthin gefahren werden könnt. Manche Buse fahren nur Bushaltestelle, dort warten TukTuks auf euch. Vorher fragen ob "direct to hotel or bus station ?". Direkt zum Hotel ist gut, Busstation ist schlecht da Extrakosten.


2. Hotel
Ein Hotel kann über expedia.de, agoda.de, booking.de usw. gebucht werden.
Es ist kinderleicht und Bewertungen von Tripadvisor können zusätzlich helfen. Ist man nicht gerade im Dezember oder Januar unterwegs, gibt es immer ein freies Hotel nach Wunsch. Budget Hotels sind in der Hochsaison schneller vergriffen. Ab Preisen von ca. 40€ je Nacht hat man aber das ganze Jahr eine gute Auswahl. So könnte man die Hotels auch nur jeweils für 1-2 Tage buchen.
Auch direkt zum Hotel zu gehen, sich das Zimmer ansehen und dann bar bezahlen ist möglich. Erwartet aber keinen Preisnachlass.
TIPP: Es lohnt sich Google Maps Hotels Patong [Name des Orts ersetzen] zu googlen und in den Ort zu Zoomen. Hotspots erkent man leicht an der grö0eren Anzahl von Hotels in einem Radius. Sind kaum oder keine Hotels, ist dieser Ort für touristen eher ungeeignet da wenig Infrastruktur für den Tourismus verfügbar ist (Retaurants, Transportmittel usw.]. Thailand . Reiseroute + Individualreise


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche, google maps
Dislike 0


Artikel geschrieben von:
Artikel: 513653

Thailand . Reiseroute + Individualreise


NEWS AND TRAVEL - destination Thailand
a community-based project
Let’s Encrypt
Unterstützt durch
Logo thailand-faq
thailand-faq | a community-based project

Diese Webseite verwendet neben essentiellen Cookies auch Cookies unserer Werbepartner.

akzeptieren ablehnen info