Dark Mode
Thailand
FAQ
64
Personen haben sich diesen Beitrag erst kürzlich angesehen.
Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?
+
27 Jul 2020 19:11
64
Personen haben sich diesen Beitrag erst kürzlich angesehen.
Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?
Reisezeit & Wetter Thailand
Zwischen November und Mai sei die beste Reisezeit für Thailand. So die allgemeine Meinung. Die "beste" Reisezeit weil zwischen diesen Monaten der "kühlere" Winter in Thailand herrscht.
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
Allgemein:
Für Europäer fühlt sich das Wetter in Thailand sehr heiß an, sowie man nicht in der Nähe des Meeres ist. Schwitzen gehört in Städten wie Bangkok oder Pattaya zum Alltag. In Strandnähe zum Beispiel am Strand von Patong oder am Strand in Koh Samui ist es "angenehm heiß" solange man sich im Schatten befindet. In den Großstädten helfen nur Klimaanlagen, diese sind in jedem Shop, Kiosk und Restaurant ganz normal. [Bemerkung: Ein Hotelzimmer ohne Klimaanlage ist selten und auch nicht ratsam.] Über das Wetter hört man nie Klagen. Das nervigste können viele Regentage am Stück sein. Selbst wenn es regnet ist es immernoch angenehm war. Lange Kleidung braucht man in Thailand wirklich nur für den Norden wie Chiang Mai, insbesondere am Abend und im restlichen Land meistens nur wegen viel zu kalt eingestellten Klimaanlagen in Bussen Einkaufszentren.

Regenzeit Juni bis Oktober:
Besonders häufig regnet ist zu dieser Zeit im Süden:
Phuket, Khao Lak, Koh Phi Phi, Koh Lanta, Koh Lipe, Krabi,Trang .

Die Monate
- - - - Oktober, November, Dezember und Januar- - - -
sind angenehmer da es öfters mal regnet und auch etwas windiger werden kann. Regnet es nur kurz ist davon 1 Stunde später nichts mehr zu sehen. Dafür ist es angenehm erfrischend. Insbesondere Rentner bevorzugen natürlich die angenehmere Luft. Auch für aktive Touristen ist ein bisschen Schatten durch einige Wolken angenehm, sei es beim Sport am Strand oder bei langen Touren zu Aussichtsplattformen oder sogar bei langen Wanderungen zu Touristenattraktionen. Diese Reisezeit ist die beliebteste, es ist Hochsaison. Das Wetter ist für Touristen perfekt tropisch.

Wie oft und lange es regnet ist sehr unterschiedlich und gerade im Winter kommt es ab und zu vor, dass es den ganzen Nachmittag regnet. Keine Sorge es ist immernoch kurze Hose - und Badehosen-Wetter. Aber ein Strandtag wäre dann nicht so prickelnd. Das könnte den Spaß an einem typischen Strandurlaub etwas mindern.

Badeurlaub von Februar bis Mai
Wer einen typtischen Badeurlaub mit faulenzen am Strand will, für den empfehlen sich die Monate
- - - - Februar bis Mai - - - -
Tagsüber bis 40 Grad Celsius und in der Nacht fallen die Temperaturen fast nie unter 30 Grad Celsius.
Von November bis Ende Januar ist auch die teuerste Reisezeit in Thailand. Dann ist Hochsaison in Thailand. Über Weihnachten und Neujahr sind die meisten Touristen in Thailand. Ein Hotel welches das ganze Jahr 23€ je Nacht kostet, erhöht seine Preise auf ca. 33€ /Nacht in der Hochsaison. Also ein Pluspunkt für Reisen ab Februar. Die Jahreszeit ab Februar ist die heißeste in Thailand. Temperaturen bis 40 Grad Celsius sind nicht selten. Daher am besten für Tage am Meer geeignet. Weniger für anstrengende Touren und Wanderungen. Für Badeurlauber ist das Wetter super, Langzeittouristen und Rentner freuen sich dagegen auf die kühleren Monate von Oktober bis Januar.

Regen
Besonders zwischen August und Oktober regnet es im ganzen Land am häufigsten. Das ist weniger schlimm, kann aber auch täglich regnen. Womit Strandbesuche weniger Spaß machen. Ist man dann in Koh Samui und kann nicht zum Strand, ist das etwas störend.

Schnäppchen
Die günstigsten Preise für Hotels und Flüge bekommt man von
- - - - Juni bis Ende August. - - - -
Hier gelten die Preise der "Nebensaison". Die Bezeichnungen sind ganz offiziell. Preislisten der Hotels richten sich stets danach. Bis Oktober gelten also die günstigeren Preise der Nebensaison.

Allgemeines Klima
Das tropische Klima in Thailand kann man in drei Regionen und zwei Klimazonen aufteilen. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 30 Grad Celsius.


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche zum Thema Wetter in Thailand von Florian Meyer


Keywords
Wetter Klima Thailand Temperaturen beste Reisezeit
Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?
veröffentlicht am
27 Jul 2020
| 19:11









*Alle ausgehenden Links sind sogenannte Ref-ID-Links. Das heißt, wenn Du da was kaufst (muss natürlich niemand), dann verdient der Verlinkende (in dem Fall hier also der Autor) ein paar Cent daran, ohne dass es Dich mehr kostet.
27 Jul 2020 19:11
64
Personen haben sich diesen Beitrag erst kürzlich angesehen.
+
Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?
Reisezeit & Wetter Thailand
Zwischen November und Mai sei die beste Reisezeit für Thailand. So die allgemeine Meinung. Die "beste" Reisezeit weil zwischen diesen Monaten der "kühlere" Winter in Thailand herrscht.
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
Allgemein:
Für Europäer fühlt sich das Wetter in Thailand sehr heiß an, sowie man nicht in der Nähe des Meeres ist. Schwitzen gehört in Städten wie Bangkok oder Pattaya zum Alltag. In Strandnähe zum Beispiel am Strand von Patong oder am Strand in Koh Samui ist es "angenehm heiß" solange man sich im Schatten befindet. In den Großstädten helfen nur Klimaanlagen, diese sind in jedem Shop, Kiosk und Restaurant ganz normal. [Bemerkung: Ein Hotelzimmer ohne Klimaanlage ist selten und auch nicht ratsam.] Über das Wetter hört man nie Klagen. Das nervigste können viele Regentage am Stück sein. Selbst wenn es regnet ist es immernoch angenehm war. Lange Kleidung braucht man in Thailand wirklich nur für den Norden wie Chiang Mai, insbesondere am Abend und im restlichen Land meistens nur wegen viel zu kalt eingestellten Klimaanlagen in Bussen Einkaufszentren.

Regenzeit Juni bis Oktober:
Besonders häufig regnet ist zu dieser Zeit im Süden:
Phuket, Khao Lak, Koh Phi Phi, Koh Lanta, Koh Lipe, Krabi,Trang .

Die Monate
- - - - Oktober, November, Dezember und Januar- - - -
sind angenehmer da es öfters mal regnet und auch etwas windiger werden kann. Regnet es nur kurz ist davon 1 Stunde später nichts mehr zu sehen. Dafür ist es angenehm erfrischend. Insbesondere Rentner bevorzugen natürlich die angenehmere Luft. Auch für aktive Touristen ist ein bisschen Schatten durch einige Wolken angenehm, sei es beim Sport am Strand oder bei langen Touren zu Aussichtsplattformen oder sogar bei langen Wanderungen zu Touristenattraktionen. Diese Reisezeit ist die beliebteste, es ist Hochsaison. Das Wetter ist für Touristen perfekt tropisch.

Wie oft und lange es regnet ist sehr unterschiedlich und gerade im Winter kommt es ab und zu vor, dass es den ganzen Nachmittag regnet. Keine Sorge es ist immernoch kurze Hose - und Badehosen-Wetter. Aber ein Strandtag wäre dann nicht so prickelnd. Das könnte den Spaß an einem typischen Strandurlaub etwas mindern.

Badeurlaub von Februar bis Mai
Wer einen typtischen Badeurlaub mit faulenzen am Strand will, für den empfehlen sich die Monate
- - - - Februar bis Mai - - - -
Tagsüber bis 40 Grad Celsius und in der Nacht fallen die Temperaturen fast nie unter 30 Grad Celsius.
Von November bis Ende Januar ist auch die teuerste Reisezeit in Thailand. Dann ist Hochsaison in Thailand. Über Weihnachten und Neujahr sind die meisten Touristen in Thailand. Ein Hotel welches das ganze Jahr 23€ je Nacht kostet, erhöht seine Preise auf ca. 33€ /Nacht in der Hochsaison. Also ein Pluspunkt für Reisen ab Februar. Die Jahreszeit ab Februar ist die heißeste in Thailand. Temperaturen bis 40 Grad Celsius sind nicht selten. Daher am besten für Tage am Meer geeignet. Weniger für anstrengende Touren und Wanderungen. Für Badeurlauber ist das Wetter super, Langzeittouristen und Rentner freuen sich dagegen auf die kühleren Monate von Oktober bis Januar.

Regen
Besonders zwischen August und Oktober regnet es im ganzen Land am häufigsten. Das ist weniger schlimm, kann aber auch täglich regnen. Womit Strandbesuche weniger Spaß machen. Ist man dann in Koh Samui und kann nicht zum Strand, ist das etwas störend.

Schnäppchen
Die günstigsten Preise für Hotels und Flüge bekommt man von
- - - - Juni bis Ende August. - - - -
Hier gelten die Preise der "Nebensaison". Die Bezeichnungen sind ganz offiziell. Preislisten der Hotels richten sich stets danach. Bis Oktober gelten also die günstigeren Preise der Nebensaison.

Allgemeines Klima
Das tropische Klima in Thailand kann man in drei Regionen und zwei Klimazonen aufteilen. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 30 Grad Celsius.
Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
eigene Recherche zum Thema Wetter in Thailand von Florian Meyer
Dislike 0


Artikel geschrieben von:
Artikel: 513680

Wann ist die beste Reisezeit für Thailand?


NEWS AND TRAVEL - destination Thailand
a community-based project
Let’s Encrypt
Unterstützt durch
Logo thailand-faq
thailand-faq | a community-based project

Diese Webseite verwendet neben essentiellen Cookies auch Cookies unserer Werbepartner.

akzeptieren ablehnen info