Dark Mode
Thailand
FAQ
kürzlich gelesen von:
52 Personen
Was du VOR deiner Thailandreise wissen solltest
+
aktualisiert 31 Aug 2020 | 23:06

29 Aug 2020
kürzlich gelesen von:
52 Personen
Was du VOR deiner Thailandreise wissen solltest
Was du VOR deiner Thailandreise wissen solltest - Thailand Fakten
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
Positiv:
Die Menschen, freundlich, Lächeln, herzlich und Offen.
Die einheimischen und anderen Touristen

Das günstige traditionelle Thai-Essen
Nichtmal 2 €
Frisch gemacht

Seltsam:
Man spült das Klopapier nicht runter sondern soll es in einen kleinen Mülleimer werfen. Angst vor Klopapier-Verstopfung.

Positiv:
Transportmittel, PickUpTrucks, günstige Taxis, Roller fahren, Fahrrad fahren, Laufen. In jeder Ecke ein Fortbewegungsmittel.

Sorgen:
Gemieteter Roller war plötzlich nicht mehr wo wir ihn abgestellt haben! Geklaut?

Abenteuer:
Von FullMoon-Party bis spirituell, Strand bis Dschungel. Man kann in Thailand alles erleben.

Stimmungskiller:
Zu viel Verkehr, jeder fährt wie er will.. Gefährlicher Straßenverkehr!
Egoistische Fahrer, Unfallgefahr! Hupen, eigentlich hupt jeder und immer.

Toiletten:
Die öffentlichen Toiletten in den Einkaufszentren sind stets sauber und modern, auch kostenlos. Besser als in Deutschland.

Seltsam:
Schuhe ausziehen bevor man in Häuser geht. Auch vor Massageläden. Das ist ganz normal.

Flughäfen sind spitze:
Es gibt in jeder größeren Region einen Flughafen.
Die sind auch noch super organisiert und somit einfach und alles ging echt schnell. Security und Checkin, alles geht schnell.

Die Sprache:
Unterhaltsame und nette Aussprache der Thais ist stets witzig.

Hotelstandards sind super:
Im Durschnitt 10€, mit eigenem Bad, Klimaanlage, Dusche und bequemes Bett. In Deutschland sicherlich das 5-bis-10 Fache!

nicht alles ist schön:
nicht weit entfernt vom Traumstrand findet man immer wieder vermüllte Stellen. Nicht jede Stelle sieht aus wie auf Instagram. Zwar sind die meisten sehr glücklich in Thailand, aber die Armut ist auf jeden Fall immer wieder sichtbar.

andere Touristen in Nordthailand:
aus anderen asiatischen Länder kommen sehr viele Touristen nach Thailand. Gerade die großen Touristtouren aus China usw. sieht man sehr oft

überteuert:
bekommt man einen Preis genannt, dann muss man fast handeln, denn man kann mindestens 50% abziehen. Den der Tourist bekommt erstmal den doppelten Preis gesagt.

das nervigste überhaupt - überteuerte Taxipreise und Betrüger


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info


Keywords
Video Erfahrung Erfahrungsbericht Reisen Paar mit der freundin verreisen zusammen verreisen faq thailand Fakten
Was du VOR deiner Thailandreise wissen solltest
aktualisiert am
31 Aug 2020
| 23:06
veröffentlicht am
29 Aug 2020
| 04:05









*Alle ausgehenden Links sind sogenannte Ref-ID-Links. Das heißt, wenn Du da was kaufst (muss natürlich niemand), dann verdient der Verlinkende (in dem Fall hier also der Autor) ein paar Cent daran, ohne dass es Dich mehr kostet.
aktualisiert 31 Aug 2020 | 23:06

29 Aug 2020
kürzlich gelesen von:
52 Personen
+
Was du VOR deiner Thailandreise wissen solltest
Was du VOR deiner Thailandreise wissen solltest - Thailand Fakten
[thailand-faq.de]
- thailand-faq.de
Positiv:
Die Menschen, freundlich, Lächeln, herzlich und Offen.
Die einheimischen und anderen Touristen

Das günstige traditionelle Thai-Essen
Nichtmal 2 €
Frisch gemacht

Seltsam:
Man spült das Klopapier nicht runter sondern soll es in einen kleinen Mülleimer werfen. Angst vor Klopapier-Verstopfung.

Positiv:
Transportmittel, PickUpTrucks, günstige Taxis, Roller fahren, Fahrrad fahren, Laufen. In jeder Ecke ein Fortbewegungsmittel.

Sorgen:
Gemieteter Roller war plötzlich nicht mehr wo wir ihn abgestellt haben! Geklaut?

Abenteuer:
Von FullMoon-Party bis spirituell, Strand bis Dschungel. Man kann in Thailand alles erleben.

Stimmungskiller:
Zu viel Verkehr, jeder fährt wie er will.. Gefährlicher Straßenverkehr!
Egoistische Fahrer, Unfallgefahr! Hupen, eigentlich hupt jeder und immer.

Toiletten:
Die öffentlichen Toiletten in den Einkaufszentren sind stets sauber und modern, auch kostenlos. Besser als in Deutschland.

Seltsam:
Schuhe ausziehen bevor man in Häuser geht. Auch vor Massageläden. Das ist ganz normal.

Flughäfen sind spitze:
Es gibt in jeder größeren Region einen Flughafen.
Die sind auch noch super organisiert und somit einfach und alles ging echt schnell. Security und Checkin, alles geht schnell.

Die Sprache:
Unterhaltsame und nette Aussprache der Thais ist stets witzig.

Hotelstandards sind super:
Im Durschnitt 10€, mit eigenem Bad, Klimaanlage, Dusche und bequemes Bett. In Deutschland sicherlich das 5-bis-10 Fache!

nicht alles ist schön:
nicht weit entfernt vom Traumstrand findet man immer wieder vermüllte Stellen. Nicht jede Stelle sieht aus wie auf Instagram. Zwar sind die meisten sehr glücklich in Thailand, aber die Armut ist auf jeden Fall immer wieder sichtbar.

andere Touristen in Nordthailand:
aus anderen asiatischen Länder kommen sehr viele Touristen nach Thailand. Gerade die großen Touristtouren aus China usw. sieht man sehr oft

überteuert:
bekommt man einen Preis genannt, dann muss man fast handeln, denn man kann mindestens 50% abziehen. Den der Tourist bekommt erstmal den doppelten Preis gesagt.

das nervigste überhaupt - überteuerte Taxipreise und Betrüger
Was du VOR deiner Thailandreise wissen solltest


Einige Bilder, Links und Texte wurden ausgeblendet da die Cookies noch nicht akzeptiert wurden.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies. Vielen Dank.

accept cookies decline info
Dislike 0


Artikel geschrieben von:
Artikel: 513706

Was du VOR deiner Thailandreise wissen solltest


NEWS AND TRAVEL - destination Thailand
a community-based project
Let’s Encrypt
Unterstützt durch
Logo thailand-faq
thailand-faq | a community-based project

Diese Webseite verwendet neben essentiellen Cookies auch Cookies unserer Werbepartner.

akzeptieren ablehnen info