deutsche Bildagentur thailand-faq
deutsch English
Website Darkmode
55
Personen haben sich diesen Artikel erst kürzlich angesehen.
aktualisiert am
20 Juli 2022
| 18:12
Veröffentlicht:
Juli 2022
Autor
 Wetzkaz ivs

kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum Reisen

247
mal gelesen
im Trend +61%
55
Personen haben sich diesen Artikel erst kürzlich angesehen.
aktualisiert am
20 Juli 2022
| 18:12
817586
kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum

Dieser Artikel ist nur für Erwachsene geeignet und ist möglicherweise anstößig. Artikel trotzdem anzeigen?

FAQ: Wie erhalte ich Bargeld in Thailand?
Mit einer kostenlosen Kreditkarte (VISA) direkt am Bankautomat (engl. ATM).

Zu 100% kann man nur die DKB Debit-Card und Comdirect empfehlen.
"Debit" bedeutet einfach nur, man zahlt vorab Geld auf das Bankkonto der Debit-Karte ein.

Beispiel DKB:
Alles geschieht automatisch. Man muss nichts wichtiges beachten oder sich um etwas kümmern. Andere mir bekannte Anbieter schreiben groß "kostenlos", jedoch wird hier mit nicht offensichtlichen ("versteckten") Gebühren versucht dem Kunde letzendlich doch etwas zu berechnen.

Im Detail, die DKB-Karte bietet eine einzige Karte für alles. Es ist ein ganz normales kostenloses-Bankkonto mit einer Karte. Diese eine Karte kann man für alles nutzen. Inklusive Bargeldabhebungen in Thailand.

Man überweist sich Geld auf sein normales DKB-Konto und das war es dann bereits. Alles erledigt.
Ich kann nun mit der DKB-Karte in Thailand Geld abheben. Die Bargeldabhebung wird einfach von diesem vorher überwiesenen Guthaben abgezogen. Fertig.

Andere Anbieter bieten das Modell "Teilrückzahlungen" an und man zahlt dann (ca.10%) Zinsen weil es eben als Schulden/Darlehen auf der Kreditkarte gewertet wird. Unnötig kompliziert und teuer. Laut Anbieterinformationen kann man diese Teil-Rückzahlungen in der App ändern. Daher reicht es für diese aber trotzdem nicht für Platz-1. Ist mir persönlich einfach zu umständlich.
kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum Reisen
kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum Reisen
Autor
 Wetzkaz ivs

1. Kreditkarte in den Bankautomat stecken
2. PIN eingeben
3. Betrag wählen
4. Wechselkurs des Bankautomaten ablehnen (nur manche Banken)
5. Bargeld entnehmen

6. Falls DKB-Karte, dann ist nichts mehr zu beachten.
7. Falls nicht DKB-karte dann, Kreditkartenkonto im gleichen Monat ausgleichen (Teil-Rückzahlung in der App in die Wege leiten oder Banküberweisung auf das Kreditkartenkonto, je nach Bank).

Kosten seitens des thailändischen Bankautomaten:
220 Baht (ca. 6 EUR)
+ Kosten seitens des Kreditkarten-Anbieters:
ca. 2,2% der Bargeldabhebung (DKB)
+ Kosten seitens des Kreditkarten-Anbieters:
bis zu ca. 12% der Bargeldabhebung (Anbieter mit Teil-Rückzahlungen)

Kann ich auch einfach meine EC-Karte in Thailand nutzen?

Ja, aber die Hausbank verlangt ca./ mindestens 5€ Gebühren bei jeder Abhebung. Eventuell muss man seine EC-Karte erst für Thailand freischalten lassen. Als Plan-C kann man diese aber mitnehmen. Der Wechselkurs kann einige schlechter sein, daher nicht empfehlenswert. MAESTRO ist auch nicht an jedem Bankautomat in Thailand verfügbar, hier ist VISA eigentlich überall das Normale.
Auch seitens der Banken ist man eventuell eingeschränkt. Zum Beispiel gibt es die PayPal-Kreditkarte, die jedoch nicht in Thailand funktioniert hat (Stand 2022). Selbst der Kundenservice am Telefon konnte mir das nicht sagen und ich stand verärgert vor dem Bankautomat. Daher sollte man sich nicht darauf verlassen und am besten den Klassiker unter den Debit-Kredit-Karten nutzen. Am einfachsten, daher für mich persönlich am besten.

sonstiges:
Die Sprache am Thailändischen Geldautomaten lässt sich auf Englisch einstellen.

sonstiges:
Ja, man sollte die Prepaid-Kreditkarten unbedingt mit Guthaben vorab aufladen. Die Überweisung dauert 1-2 Tage von einer anderen Bank aus. Bei der DKB wird direkt und automatisch vom Girokonto abgebucht. Daher kein Mehraufwand.

Platz 1:
DKB

Cookies sind nicht akzeptiert. Inhalt kann nicht angezeigt werden.
Ändern

Wie komme ich im Ausland eigentlich an Bargeld?

Du kannst mit einer kostenlosen Kreditkarte ganz normal am Bankautomaten in Thailand Geld abheben. Karte einstecken, PIN eingeben, Betrag wählen.
Statt Euro erhältst du Thailändische Baht (THB).
Mit einer Kreditkarte ohne vorherige Guthabenaufladung werden Bargeldabhebungen und Zahlungen am Monatsende zusammengefasst und dann von deinem Bankkonto abgebucht. Üblich sind eigentlich monatliche Rückzahlungen in Teilbeträgen oder ein kompletter Ausgleich deines Kreditkartenkontos. Dafür fallen Zinsen an. Da niemand Zinsen für Bargeldabhebungen zahlen möchte, haben sich Prepaid-Kreditkarten (Guthaben-Karten) der DKB schnell bei Reisenden durchgesetzt. Nun bietet die Barclaycard eine Zinsfreie Rückzahlung an und man ist nicht auf eine Prepaid-Karte angewiesen. Damit ist die Visa-Barclaycard sehr zu empfehlen. Kostenlos Geld abgehen und bis zum Monatsende gleicht man die Kreditkarte aus. Zinsfrei wenn man innerhalb 56 Tage ausgleicht.
"Wenn Sie Ihren offenen Gesamtsaldo jeden Monat vollständig zum Fälligkeitstermin begleichen, profitieren Sie von einem zinsfreien Zahlungsziel von bis zu 59 Tagen."

ACHTUNG: alle Zahlen und Daten und Geschäftsbedingungen ändern sich durch die Banken ständig. Hier können nur Daten genutzt werden, die es zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels gibt.

Platz 2:
Comdirect

Cookies sind nicht akzeptiert. Inhalt kann nicht angezeigt werden.
Ändern
Platz 3:
Barclaycard
Cookies sind nicht akzeptiert. Inhalt kann nicht angezeigt werden.
Ändern
Platz 4:
Hanseatic Bank
Cookies sind nicht akzeptiert. Inhalt kann nicht angezeigt werden.
Ändern
Cookies sind nicht akzeptiert. Inhalt kann nicht angezeigt werden.
Ändern
kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum Reisen
247
mal gelesen
im Trend +61%
im Trend
ähnlich
817586
kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum
Quelle: eigene Recherche
*Alle ausgehenden Links sind sogenannte Ref-ID-Links. Das heißt, wenn Du da was kaufst (muss natürlich niemand), dann verdient der Verlinkende (in dem Fall hier also der Autor) ein paar Cent daran, ohne dass es Dich mehr kostet.
Neu bei thailand-faq?
kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum Reisen
55
Personen haben sich diesen Artikel erst kürzlich angesehen.
kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum Reisen
Debit-Kreditkarte 0€
Mit der DKB-Karte an jedem Automaten in Thailand.
DKB-Debot-Kreditkarte
Bargeld abheben.
Mit der DKB-Karte an jedem Automaten in Thailand.
Aktuelle Spar-Links
Unsere Empfehlungslinks für den passenden Flug nach Thailand.
im Trend
für deine Reise
Thailand

Reisen nach Thailand | Informationen und Tipps
| Reisen nach Thailand
| Informationen und Tipps
Artikel: 817586

Artikel geschrieben von:  Wetzkaz ivs
Artikel: 817586

kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum Reisen
kostenlos Bargeld in Thailand abheben-Die beste Kreditkarte zum Reisen
Ein Community-Projekt | Geteilte Erfahrungen, Tipps und Berichte..


Mit Nutzung dieser Website sind Sie einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website ermöglichen zu können.

thailand
-faq

Mit Nutzung dieser Website sind Sie einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website ermöglichen zu können.