deutsche Bildagentur thailand-faq
deutsch English
Website Darkmode
34
Personen haben sich diesen Artikel erst kürzlich angesehen.
aktualisiert am
12 Juli 2022
| 21:31
Veröffentlicht:
Juli 2022
Autor
 Wetzkaz ivs
news
Januar
1970

Neuer Scam in der Khao San Road

129
mal gelesen
im Trend +22%
34
Personen haben sich diesen Artikel erst kürzlich angesehen.
aktualisiert am
12 Juli 2022
| 21:31
817632
Neuer Scam in der Khao San Road

Dieser Artikel ist nur für Erwachsene geeignet und ist möglicherweise anstößig. Artikel trotzdem anzeigen?

Seit einer Weile bekannt aber nun öfters berichtet, ist eine Betrugsmasche die lediglich in der Khao San Road in Bangkok vorkommen soll.
So häufen sich die Anzeigen bei der Polizei da die Betrugsmasche dort überhaupt nichts ungewöhnliches mehr zu schein sei.
Neuer Scam in der Khao San Road
Neuer Scam in der Khao San Road
Autor
 Wetzkaz ivs
Der Scam

Der Scam

Ab dem Abend füllt sich die Khao San Road und die umliegenden Straßen. Bei dieser Betrugsmasche werden gezielt Touristen ausgenommen. Ein Tourist findet einen Geldbeutel auf dem Boden liegend. Den Geldbeutel aufgehoben sieht sich der ehrliche Finder um, und möchte diesen seinem Besitzer zurück geben.

bereits zu spät

Doch zu diesem Zeitpunkt ist es bereits zu spät. Die Person taucht plötzlich auf und verlangt den Geldbeutel zurück, öffnet diesen dann und meckert über fehlendes Bargeld. So solen plötzlich ca. 200€ fehlen. Natürlich wird dann der Geldbetrag unter Androhung von Polizeiz vom ehrlichen Finder verlangt. Die Drohungen scheinen nach Berichten von Opfern sehr unhöflich und angsteinflößen sein.

vorsichtig sein

Man kann nur raten sich als fremder in einem Land möglichst zurück zu halten. Natürlich ist es extrem schade wie hier betrogen wird, insbesondere wenn es ehrliche Finder trifft, welche den Geldbeutel vielleicht sogar zur Polizei gebracht hätten. Leider muss man daher raten, sich zurück zu halten und in so einem Fall die Geldbörse überhaupt erst nicht anzufassen. Eventuell ist man in einer Gruppe unterwegs, dann wären Zeugen vorhanden. Die Mehrheit aber, wäre auf sich alleine gestellt. Hoffen wir mal die Betrugsmasche wird nicht zum typischen Regelfall, gibt es doch schon einigen zu beachten. Mehr zu Betrugsmaschen in anderen Artikeln: Betrugsmaschen

Neuer Scam in der Khao San Road
129
mal gelesen
im Trend +22%
im Trend
ähnlich
817632
Neuer Scam in der Khao San Road
Quelle: eigene Recherche
*Alle ausgehenden Links sind sogenannte Ref-ID-Links. Das heißt, wenn Du da was kaufst (muss natürlich niemand), dann verdient der Verlinkende (in dem Fall hier also der Autor) ein paar Cent daran, ohne dass es Dich mehr kostet.
Neu bei thailand-faq?
Neuer Scam in der Khao San Road
34
Personen haben sich diesen Artikel erst kürzlich angesehen.
Neuer Scam in der Khao San Road
Debit-Kreditkarte 0€
Mit der DKB-Karte an jedem Automaten in Thailand.
DKB-Debot-Kreditkarte
Bargeld abheben.
Mit der DKB-Karte an jedem Automaten in Thailand.
Aktuelle Spar-Links
Unsere Empfehlungslinks für den passenden Flug nach Thailand.
im Trend
für deine Reise
Thailand

Reisen nach Thailand | Informationen und Tipps
| Reisen nach Thailand
| Informationen und Tipps
Artikel: 817632

Artikel geschrieben von:  Wetzkaz ivs
Artikel: 817632

Neuer Scam in der Khao San Road
Neuer Scam in der Khao San Road
Ein Community-Projekt | Geteilte Erfahrungen, Tipps und Berichte..


Mit Nutzung dieser Website sind Sie einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website ermöglichen zu können.

thailand
-faq

Mit Nutzung dieser Website sind Sie einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website ermöglichen zu können.